Bitte klicken Sie hier, falls die E-Mail nicht richtig angezeigt wird.
Newsletter September 2014

Energetische Sanierung - So steigern Sie den Wohnkomfort und sparen Energiekosten.

Das BauErlebnisHaus hat am Samstag, 11. Oktober 2014, geöffnet. Unser Themenschwerpunkt: Energetische Sanierung.

Fachlich hochwertige energetische Sanierungskonzepte können nicht nur zu erheblichen Einsparungen bei den Energiekosten führen, sondern sie steigern auch den Wert des Gebäudes sowie die Wohnatmosphäre Ihrer Immobilie. Unsere Fachleute spüren Schwachstellen auf und zeigen anhand verschiedener effizienter Einzelmaßnahmen die potentiellen Optimierungen passend zu Ihrem Budget. Selbstverständlich beraten wir Sie auch hinsichtlich staatlicher Förderprogramme. Eine frühzeitige Erkennung von entstehenden Mängel an einer Immobilie ist leider nicht immer gegeben. Wir setzen nachträglich auch da an, wo viele scheitern. Bautenschutz und Instandsetzung bedeutet in erster Linie Abdichtung von innen und von außen. Wir bieten verschiedene, aktuelle Maßnahmen passend zu Ihrer Immobilie an. Keller-Innenabdichtung als auch Keller-Außenabdichtung gehören zu unseren Lösungen. Jede Immobilie erfordert individuelle Maßnahmen, die unsere Fachleute gerne und mit bestem Knowhow für Sie erarbeiten. Nutzen Sie die Chance sich in unserer Ausstellung beraten zu lassen. Wir freuen uns auf Sie.

Nächster Feierabend-Vortrag im BauErlebnisHaus am 23.10.2014: "Energetische Sanierung"

Passend zu unserem Themenschwerpunkt am geöffneten Samstag hält Dipl.-Ing. Siegfried Ahlf am Donnerstag, den 23. Oktober 2014 um 18:30 Uhr, einen Vortrag zum Thema Energetische Sanierung. In entspannter Atmosphäre wird ein tieferer Einblick in die Komplexität des Bautenschutzes und die Vielfalt der energetischen Sanierungskonzepte gegeben. Im Anschluss ist genügend Zeit für eine Diskussionsrunde, in der Herr Ahlf gerne Ihre fachspezifischen Fragen beantwortet.

Wann: 23. Oktober 2014 um 18:30 Uhr
Wo: BauErlebnisHaus

Referent:
Dipl.-Ing. Siegfried Ahlf (J. Lindemann GmbH & Co. KG)

Dauer: ca. 45 Min

Besichtigen Sie unsere Kapitalanlagen im Landkreis Stade

Immobilien als Kapitalanlagen bieten langfristige Stabilität und hohe Rentabilität.

Wir haben derzeit drei Objekte für Sie im Angebot und bieten Ihnen folgende Besichtigungstermine an:

11.10. 10-12 Uhr Heisterbusch Wohnungen in Stade
11.10. 10-12 Uhr Apensen Wohungen in Apensen
17.10. 14-17 Uhr Ärztehaus Wohnungen in Stade
08.11. 10-12 Uhr Heisterbusch Wohnungen in Stade

Ansprechpartner sind Mario Thomaschewsky und Christoph Oehlke 04141-526 300.

Wohnen am Heisterbusch
Ehemals eine Gewerbeförderungsschule in Stade, wurde das Gebäude so umgeplant, dass 19 Eigentumswohnungen mit jeweils zwei bis vier Zimmern und durchdachter Raumaufteilung entstanden sind. Die Lage zeichnet sich durch eine gewachsene Nachbarschaft direkt am Rande von Stade aus.

Wohnen in Apensen
In ländlicher Lage gelegen befinden sich die besonders energiesparenden drei Wohnhäuser. Die Wohnungen sind größtenteils barrierefrei gehalten und zeichnen sich durch eine großzügige Raumaufteilung aus. Buxtehude ist etwa 7 km entfernt.

Wohnen am Ärztehaus
In südlicher Innenstadtstrandlage befindet sich das aus 14 Eigentumswohnungen bestehende Mehrfamilienhaus mit Tiefgarage. Drei Erdgeschosswohnungen mit jeweils ca. 90m² sind zurzeit noch frei. 

 

 

KONTAKT
BAUEN ERLEBEN
© J. Lindemann GmbH & Co. KG
Klarenstrecker Damm 16
21684 Stade
 
Telefon 04141 526-300
Telefax 04141 526-3300
info@bauen-erleben.de
www.bauen-erleben.de
Öffnungszeiten
Montag – Donnerstag
10.00 – 16.30 Uhr
Freitag
10.00 – 14.00 Uhr
Um diesen Newsletter abzubestellen, klicken Sie bitte hier